Nutzungsbedingungen:
Ich verpflichte mich dazu, die WBA-Szenarien und Videos ausschließlich privat zu nutzen und darüber hinaus ggfs. ausschließlich in von mir geleiteten Veranstaltungen der Lehrerausbildung und der Lehrerfortbildung vorzustellen. Ich werde die Dateien keinem anderen Zusammenhang als vorstehend beschrieben verwenden und sie nicht an Dritte weitergeben. Diese Nutzungsrechte gelten dabei ausschließlich für die Person des Lizenznehmers sowie für dessen Auszubildende. Die Person des Lizenznehmers verpflichtet sich, sicherzustellen, dass Dritte keinen Zugriff auf die Unterrichtsmedien oder sein persönliches Ausbildungsportal erhalten. Anderweitige Nutzungsszenarien bedürfen einer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung seitens der Autoren.
Die WBA-Datenbank wird über einen kommerziellen Web-Provider betrieben, der eine extrem niedrige Ausfallwahrscheinlichkeit garantiert. Trotzdem kann für die Verfügbarkeit oder Integrität Ihrer Daten außerhalb der gesetzlichen Bestimmungen keinerlei Haftung übernommen werden.
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für die von den Autoren erstellten Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.

Konstruktive Kritik statt Beckmesserei
Da den Betrachtern dieser Videos die unterrichtenden Lehrkräfte nicht bekannt sind, können sie sich mit dem Unterricht in kritischer Distanz und ohne falsch verstandene Rücksichtnahme auseinandersetzen.
Sie sollten dabei jedoch anerkennen, dass die aufgenommenen Lehrer/innen und Schüler/innen ihren Unterricht für fremde Blicke geöffnet haben. Respektieren Sie diesen Mut, der keinesfalls selbstverständlich ist!
Vermeiden Sie Häme und Besserwisserei! Tragen Sie als Dozent/in dazu bei, solchen Affekten bei der Besprechung im Seminar entgegen zu wirken.
Äußern Sie konstruktive Kritik in fairer Weise im Sinne des abgewandelten Prinzips von Kant:

"Kritisiere so, wie Du selbst von anderen kritisiert werden möchtest."

 

Datenschutzerklärung nach DSGVO (Verordnung Nr. 2016/679)

Im Zuge der Datenschutz-Grundverordnung erhalten Sie hiermit wichtige Informationen bzgl. Ihrer Rechte und Daten, wenn Sie sich für eine Nutzung entscheiden.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
a.) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen dieser Website (www.hanub.de/open) werden durch Ihren zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an unseren Server gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. IP-Adresse, Datum Ihres Zugriffs, Liste der abgerufenen Daten, Ihre Referrer-URL, Browser Agent sowie ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus sowie einer komfortablen Nutzung der Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die Berechtigung unseres Interesses folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

b.) Bei aktiver Nutzung unserer Dienste (webbasierte Unterrichtsanalyse)
Wenn Sie das Portal wba.open nutzen, dann melden Sie sich mit folgenden Daten an:
1) Ihre Mailadresse
2) Ihr Vorname
3) Ihr Nachname
4) Eine Kennung/Institution

Sowie bei einer Registrierung als WBA-Administrator/in:
5) Ihre Dienstanschrift
6) Ein selbst gewähltes Administrator-Passwort

Der generelle Zweck dieser Datenerhebung / -verarbeitung ist, dass Sie die WBA-Szenarien (als Administrator) nutzen können.
Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Authentifizierung am WBA-System. Ihre personenbezogenen Daten werden solange in der WBA-Datenbank gespeichert, bis Sie diese Speicherung widerrufen bzw. solange dieses Angebot von uns betrieben wird. Ihre Daten werden ausschließlich dazu genutzt, Ihnen die Möglichkeit zur Nutzung bzw. zur Administration der WBA-Szenarien zu geben. Ihre Daten werden gewissenhaft und stets entsprechend der gesetzlichen Vorgaben verwahrt.
Sie haben folgende Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten (entsprechend Art. 15 bis 21 DSGVO):
- Recht auf Auskunft
- Recht auf Berichtigung
- Recht auf Löschung
- Recht auf Datenübertragbarkeit
- Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (damit erlischt die Zugangsmöglichkeit)
Die Datenverarbeitung unterliegt der Aufsicht der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen, bei der Sie Beschwerde einlegen können. Nähere Informationen und Kontaktangaben finden Sie unter https://www.lfd.niedersachsen.de/startseite/
Da Sie sich selbst und freiwillig registriert haben, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und werden dann als Administrator/in austragen. Schicken Sie dazu eine E-Mail an: info@hanub.de
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die E-Mailadresse info@hanub.de

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Ja, ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung:


 

 

Impressum:

gem. § 6 n. F. TDG aufgrund des Gesetzes über rechtliche Rahmenbedingungen für den elektronischen Geschäftsverkehr.
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:

Prof. Dr. Ulf Mühlhausen
Institut für Erziehungswissenschaft
Leibniz Universität Hannover
Schloßwender Str.1

30159 Hannover

Email: muehlhausen@ewa.uni-hannover.de

Anwendungsentwicklung:

Jan Mühlhausen

Leibniz School of Education
Projekt Leibniz-Prinzip


jan.muehlhausen@lehrerbildung.uni-hannover.de